Neues Beratungszentrum an der B15

Zwischen Neufahrn/Ndby. und Ergoldsbach werden die Kompetenzen in einem modernen Zentrum gebündelt. Die Eröffnung ist im Frühjahr 2023 geplant.

Mit dem Neubau eines Beratungszentrums an der B15 setzt die VR-Bank Ostbayern-Mitte eG neue Maßstäbe im regionalen Finanzdienstleistungssektor. Bis Frühjahr 2023 entsteht im Gewerbegebiet in Neufahrn an der B15 ein modernes Gebäude, in dem der Fokus ganz auf die qualitativ hochwertige Beratung rund um Vermögen, Finanzierung und Vorsorge gelegt wird. Mit dem Neubau investiert die VR-Bank Ostbayern-Mitte in die Region und bekennt sich klar zur Filiale vor Ort.


Auf rund 500 Quadratmetern Fläche wird Finanzdienstleistung zum Erlebnis. Künftig werden dort bis zu 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im großzügig geschnittenen und modernen Beratungszentrum sowohl Privat- als auch Firmenkunden betreuen. „Unser neues Beratungszentrum wird ein Ort, an dem im Bereich Neufahrn/Ndby. und Ergoldsbach die Kompetenz geballt ist. Hier sitzen Berater und Spezialisten, zum Beispiel aus den Bereichen Baufinanzierung oder Versicherung, die sich ideal ergänzen“, so Vorstandssprecher Michael Beham. „Wir haben uns ganz bewusst für diesen verkehrsgünstigen Standort mit genügend Parkplätzen für unsere Kunden entschieden und bleiben vor Ort ein verlässlicher Partner in Finanzangelegenheiten. Für uns ist es essenziell, uns an den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kundinnen und Kunden zu orientieren.“ Zudem wird das neue Beratungszentrum mit einer 24h-Schließfachanlage ausgestattet.


Bei der Errichtung des ökologischen Gebäudes setze die Bank auf Nachhaltigkeit und Regionalität, ergänzt Vorstandsmitglied Josef Wenninger. „Geldgeschäfte können heute bei uns jederzeit über das Online-Banking und die VR-BankingApp oder über unser KundenDialogCenter, welches von Montag bis Freitag von 8:00 – 18:00 Uhr erreichbar ist, abgewickelt werden. Die hellen, freundlichen Räume und die funktionelle Bauweise bieten einen Mehrwert sowohl für Kunden als auch für die Mitarbeiter vor Ort, sodass uns die Kunden gerne besuchen und unser Beratungsangebot in Anspruch nehmen. Wir freuen uns schon jetzt darauf, die neuen Räumlichkeiten präsentieren zu können.“

Spatenstich

Baufortschritt